Fischerei Verein Fürth e. V.

gegründet 1881

 

< >

Neue Gewässer

Neue Gewässer findet ihr in der APP

Verband

Neuer Jahreserlaubnisschein 2022

FVF-App

Jetzt direkt über QR-Code scannen

Aktuell

Dezemberversammlung ist abgesagt

Arbeitsdienste

Arbeitsdienste nur über die App buchbar

Aktuelles aus dem Verein

  

Unter FVF-APP haben wir euch QR-Codes zur Verfügung gestellt. Hier könnt ihr die APP direkt downloaden. Klickt einfach auf den Reiter FVF-APP

 

  

 

 

Neue FVF-App 

Unsere App ist nun verfügbar. 

Bitte den QR Code für Android scannen

Bitte den QR Code für Iphone scannen

Achtung: Die App ist nur nutzbar mit der angemeldeten Emailadresse und das zugesandte Passwort das für die DSGVO notwendig ist. Der Login für die Homepage ist für die APP nicht gültig!

Wichtig: APP ist nur mit Zustimmung unserer DSGVO nutzbar 

 

   

COVID19:

Wir wünschen unseren Mitgliedern alles Gute!

 

Gelungene Spendenaktion für Bedürftige

  • Geschrieben von Carolin Freier
  • 28 Nov

An Festtagen darf der Leckerbissen auf dem Teller nicht fehlen – und ein gut gesalzenes in Butterschmalz angebratenes Karpfenfilet lässt sicher nicht nur das Herz der Fischerinnen und Fischer höherschlagen.

Getragen von diesem Gedanken, haben sich 70 Helfende tagelang zusammengefunden, um Fische aus einem der Vereinsgewässer abzufischen, zu filetieren und am 27.11.2021 an die Fürther Tafel, die Nürnberger Tafel, die Evangelische Bahnhofsmission in Fürth und die Arbeiterwohlfahrt in Fürth zu verteilen. Mit der beeindruckenden Anzahl von 1.100 gespendeten frischen Karpfenfilets ist die Aktion außerordentlich gelungen!

70 Personen haben bei Wind und Wetter oft stundenlang gearbeitet, damit diese Spendenaktion gestemmt werden konnte! Besonders bedankt sich der erste Vorsitzende bei Dominik und Christian Dobler sowie Horst Plümecke für ihre rund 200 Stunden Arbeit am Gewässer. Danke an alle Unterstützenden für Euren Einsatz!

 

 

 

 

Voller Einsatz im Jahr 2019

  • Geschrieben von Carolin Freier
  • 30 Sep

Zu Land und zu Wasser zeigten auch in diesem Jahr zahlreiche Helferinnen und Helfer vollen Einsatz, um unsere Vereinsgewässer von Zivilisationsmüll zu reinigen. In Arbeitsdiensten und bei der traditionellen Aufräumaktion „Ramadama“ im Oktober 2019 brachten sie zahlreiche Einkaufswägen, Kinderwagen und Säckeweise Müll zutage. Ein herzliches Dankeschön an alle! Beim Ramadama wurden im Fürther Stadtgebiet insgesamt 650 Kilogramm zusammengetragen – kaum zu glauben!