Fischerei Verein Fürth e. V.

gegründet 1881

 

< >

Covid-19

Veranstaltungen sind abgesagt. Änderungen hier!

Verband

Sperrung der Hauptsperre Rothsee ab 01.11.2020

FVF-App

Unsere App befindet sich in der Endphase. Wir informieren euch!

Aktuell

Vereinsheim wieder geöffnet. Infos unter Termine

Arbeitsdienst

Dießfurt 14.11.2020

Wichtig

Forellen sind ab 01. Oktober gesperrt. Bitte beachten

Aktuelles aus dem Verein

Sperrung der Hauptsperre des Rothsees ab 01.11.2020

AD Dießfurt

 

Neue FVF-App 

Bald verfügbar

   

Wörnitz:

 

 

Voller Einsatz im Jahr 2019

  • Geschrieben von Carolin Freier
  • 30 Sep

Zu Land und zu Wasser zeigten auch in diesem Jahr zahlreiche Helferinnen und Helfer vollen Einsatz, um unsere Vereinsgewässer von Zivilisationsmüll zu reinigen. In Arbeitsdiensten und bei der traditionellen Aufräumaktion „Ramadama“ im Oktober 2019 brachten sie zahlreiche Einkaufswägen, Kinderwagen und Säckeweise Müll zutage. Ein herzliches Dankeschön an alle! Beim Ramadama wurden im Fürther Stadtgebiet insgesamt 650 Kilogramm zusammengetragen – kaum zu glauben!

Königsball 2019

  • Geschrieben von Carolin Freier
  • 30 Sep

Wiedersehen, das Tanzbein schwingen und einen schönen Abend verbringen – das konnten die Vereinsmitglieder und geladenen Gäste beim diesjährigen Königsball am 9. November 2019.

Für die ca. 100 Ballbesucher begann der Abend mit einem Gläschen Sekt. Bei Live-Musik von Markus und Tina, schöner Tischdekoration und der festlichen Beleuchtung erstrahlte der Saal des Gemeindezentrums von St. Heinrich.  Nach der Begrüßung unseres 1. Vorstandes Stefan Mielchen und dem ersten Austausch bei Musik, wurde das Buffet mit hervorragender fränkischer Küche und natürlich auch Fischdelikatessen eröffnet.  

Mit seiner Bauchredner-Show brachten Marcelini & Oskar den Saal zum Lachen.

Bei der Königsproklamation wurde den Fischerkönigen Chris Ramage und Joshua Freier die Königskette überreicht. Der 31-jährige Chris Ramage aus Ammerndorf ging ein beeindruckende 13.200g schwerer Karpfen an die Angel: „Es hat einen riesen Spaß gemacht. Ich habe schon als Jugendlicher gefischt. Heute gebe ich mein Wissen an meinen 5-jährigen Sohn weiter und verbringe mit meiner Familie gerne die Zeit am Wasser.“